„Blümchen“ spielt lieber in Musicals mit

Jasmin Wagner: Bald 40 und kein Kinderwunsch

<Hamburg> (cat). Jasmin Wagner feiert bald ihren 40. Geburtstag. Die Sängerin startete in den 90er-Jahren unter dem Namen „Blümchen“ in Deutschland durch. Deutsche Musik auf fetten Techno-Beat machten die damals 15-Jährige auf einen Schlag berühmt. Dinge, die sie im Laufe ihrer Karriere mit sich machen ließ, sieht Jasmin heute mit gemischten Gefühlen. „Ich hab damals sehr, sehr viel Geld verdient aber ich war so jung, mich hat das nicht groß interessiert“, so die heute 39-Jährige gegenüber dem „stern“. Schlimm war aber die Verfolgung durch Stalker. „Es gab Männer, die dieses Bild des reinen Blümchens reizvoll fanden. Die in die Nachbarschaft zu meiner Mutter gezogen sind, Dinge kaputt gemacht haben und Briefe und Basteleien schickten“, erklärte Jasmin dem Blatt. Und noch etwas nervt die Künstlerin: Seit ihrer Hochzeit mit dem 47-Jährigen Schweizer Unternehmer Frank Sippel vor vier Jahren fragt man sie ständig nach Nachwuchs. „Extrem spießig“ sei es, dass jeder von ihr erwarte, jetzt ein Kind bekommen zu müssen. „Es ist total normal, dass das Babythema in meinem Alter ständig thematisiert wird. Aber mein Mann und ich haben zurzeit einfach mehr Lust auf unsere Arbeit, als auf Kindererziehung“, so die 39-Jährige.

Jasmin Wagner „Blümchen“ gilt auch heute noch als die erfolgreichste deutsche
Solo-Sängerin der 1990er-Jahre. Foto: highgloss.de

Warum man Hochzeit stets mit anschließendem Kinderkriegen assoziiert, kann die Hamburgerin nicht verstehen. „Mein Mann und ich haben geheiratet, weil wir gemeinsam ein Leben leben wollen. Und das gestalten wir so, wie wir möchten.“ Wagner versicherte „Promiflash“, sie sei „schwanger mit meinen künstlerischen Ideen“ und habe ein „echt erfülltes Leben“. Auch gegenüber „RTL“ erklärte die Künstlerin: „Keine Kinder zu bekommen, muss auch okay sein für die Gesellschaft.“ Ein Satz, der vielen freiwillig kinderlosen Frauen aus der Seele sprechen dürfte. „Ich glaube, ein Kinderwunsch ist ein Wunsch, der tief in einem drin ist. Und der ist bei mir einfach noch nie laut gewesen.“ Ihr Mann und sie hätten „wirklich viele tolle Projekte“, versicherte die 90er Pop-Sirene. Karrieretechnisch beweist sich „Blümchen“ derzeit als Schauspielerin -sie spielt im neuen Film „Kartoffelsalat 3 – Das Musical“ mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.