Estefania Küster: Wie geht es der Bohlen-Ex?

Tragische Jahre liegen hinter dem hübschen Model

<Hamburg> (cat). Lange hörte man nichts mehr von Estefania Küster. Bekanntheit erlangte die rassige Dunkelhaarige als Freundin von Pop-Titan Dieter Bohlen. Mit dem 66-Jährigen hat das Model den 14-Jährigen Sohn Maurice – ein Jahr nach dessen Geburt kam das Aus mit dem Musikproduzenten. Zwischen ihm und Estefania besteht bis heute kein Kontakt.

„Seit drei Jahren habe ich kein einziges Wort mit Dieter gesprochen – noch nicht mal ein schlichtes Hallo“,

erklärte Küster vor zehn Jahren in einem Interview mit der „Bild“. Böse war sie Bohlen damals nicht. „Ich bin endlich angekommen. Mein Kind ist gesund und diesem kleinen, kräftigen Kerl mit langen blonden Haaren beim Aufwachsen zuzusehen, ist eine Erfüllung“, so Estefania, die damals mit dem mallorquinischen Kult-Wirt Pino Persico zusammenlebte. Er wurde eine Vaterfigur für ihren Sohn. „Zu ihm sagt er ‘Pepi’. Wenn ihn jemand fragt, wer sein Papa ist, nennt er ihn.“ Leider zerbrach die Liebe zwischen Estefania und Pino 2012 – was blieb war jedoch eine tiefe Freundschaft. Für sie und vor allem für den kleinen Maurice war der Krebstod von Persico 2015 tragisch. Der 51-Jährige erlag einem Krebsleiden, das im Jahr zuvor bei ihm diagnostiziert wurde.

Estefania Küster geht ganz in ihrem Familienleben auf. Foto: highgloss.de

Und Estefania musste noch mehr Leid ertragen: 2017 verstarb ihr geliebter Vater Folker Küster. Die in Paraguay geborene Schöne postete vor wenigen Tagen als Erinnerung ein Bild von ihrem Papa. Sein Verlust schmerzt die 40-Jährige noch immer. Trost findet die Küster bei ihrem Ehemann Markus Heidemanns, mit dem Estefania seit 2013 verheiratet ist, sowie ihren zwei gemeinsamen Kindern Moe (6) und Milla (4) und natürlich ihrem Sohn mit Dieter Bohlen Maurice (14). Bilder mit Markus oder den Kindern sind selten. Die Kinder hält das Paar gerne aus der Öffentlichkeit heraus, besucht keine roten Teppiche mit den Kleinen. Doch postet die ehemalige Tänzerin gerne mal einen Schnappschuss auf Instagram aus ihrem Familienalltag. Und vor wenigen Tagen machte Estefania ihrem Ehemann eine Liebeserklärung mit Pärchen-Selfie auf Instagram. Auf dem Foto lächelt der 56-Jährige TV-Produzent in die Kamera, während Estefania ihm verliebt einen Kuss auf die Wange gibt. „Ich will nie aufhören, mit dir Erinnerungen zu schaffen. Du und ich“, kommentierte sie den Beitrag. Dahinter setzte sie Hashtags wie „du und ich“, „für immer“ und „meine Welt“. Dieses Jahr feiert das Paar übrigens bereits seinen siebten Hochzeitstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.