Peter Zimprich neuer HGV-Vorsitzender

Schönkirchen/Schönhorst (rb) Am 11. August wurde auf der Jahreshauptversammlung des Handel- und Gewerbeverein Schönkirchen, einstimmig der bisherige 2. Vorsitzende Peter Zimprich zum 1. Vorsitzenden gewählt. Natürlich war der Beifall der zahlreichen Mitglieder groß. Zum 2. Vorsitzenden wurde einstimmig Josef Pollmann nominiert. Torsten Stuhlert führt weiterhin für zwei Jahre die Kassengeschäfte. Zum Schriftführer wurde Oliver Laaser gewählt. Beratend zur Seite stehen die Beisitzer Rosi Blöcker, Stefan und Thomas Vollmann, Matthias Stengel und als Webmaster Mathias Militzer. Peter Hoffmann und Dirk Jeß amtieren als Kassenrevisoren. Peter Zimprich dankte dem bisherigen 1. Vorsitzenden Wolfgang Kobs für seine immerhin zehnjährige Tätigkeit als Vorsitzender im HGV Schönkirchen. Es waren schwierige Zeiten zu meistern. Für die Zukunft wird geplant: Ein neuer Flyer für alle Haushaltungen im September 2020, eine neue Webseite mit Adressen und Logo der Mitglieder und hoffentlich die Ausrichtung des Weihnachtsmarktes am 28. und 29. November 2020. Sehr erfreulich war, dass im letzten Jahr 6 neue Mitglieder eingetreten sind. Auf dem abgelaufenen Weihnachtsmarkt gab es einen neuen Stand, der Flammlachs und Getränke verkaufte. Dieser wurde von den Alten Herren der TSG Schönkirchen betrieben. Der Überschuss in Höhe von 300 Euro wurde dem HGV Vorstand von Matthias Stengel und Lars Kobarg (TSG) überreicht. Davon sollen die Kosten für das Kinderkarussell auf dem Weihnachtsmarkt bezahlt werden. Der HGV Schönkirchen zählt zur Zeit 50 Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.