Sanierung des Freibads

Die Stadtwerke Schwentinental sanieren aktuell in konventioneller Weise nach DIN 19643 das Freibad im Ortsteil Raisdorf.
Der Abriss der Becken ist bereits erfolgt. Das Sanierungskonzept umfasst: Sanierung der Becken (Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken). Abriss der alten GFK-Becken. Neubau von Edelstahlbecken. Erneuerung der Wassertechnik nach dem aktuellen Stand der Technik. Neubau eines Filtergebäudes, Verlegung von Versorgungsleitungen (Strom-, Wärme-, Wasser- und Abwasserleitungen) Die im Jahr 2015 stillgelegte Rutsche von 103 m wurde bereits 2019 saniert und ist seitdem wieder in Betrieb. Derzeit wird an der Errichtung des Technikgebäudes sowie die Sanierung der Becken gearbeitet. Die Becken werden mit Edelstahl ausgekleidet. Ebenso ist der Neubau der Wassertechnik sowie die Verlegung der Versorgungsleitungen geplant. Die Eröffnung des Freibades ist für dieses Jahr geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.