Marie Nasemann: Wieder schwanger nach Fehlgeburt

Glücklich trotz „Schwangerschafts-Alzheimer“ und Übelkeit

<München> (cat). Oje, oje: Marie Nasemann leidet unter starker Schwangerschaftsübelkeit. Nach einer Fehlgeburt im vergangenen Jahr ist die „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin von 2009 erneut in guter Hoffnung und freute sich auf Instagram: „Drei ist ‘ne Party. Herzlichen Glückwunsch an den Vater meines Babys.“ Obwohl Marie ihr Kind kaum erwarten kann, ist der Weg dorthin eine Qual. Schlapp, hilfsbedürftig und anhänglich“, beschrieb das Model auf Instagram seinen Zustand in den vergangenen Wochen. Und in ihrer Instagram-Story veröffentlichte die Münchnerin kürzlich mehrere Videos, die sie Anfang September aufgenommen hatte. Damals wusste sie bereits von dem Leben in ihrem Bauch – und bekam die Folgen deutlich zu spüren: „Mir geht es richtig, richtig scheiße, schon seit zwei Wochen.

Ich leide krass unter Übelkeit, habe Schwangerschafts-Alzheimer, Kreislaufprobleme. Eigentlich liege ich die ganze Zeit nur im Bett!“,

erklärte Marie und ermahnte ihre Followerinnen, sich gut zu überlegen, ob sie unter solchen Umständen schwanger werden wollen: „Das ist wie ein Kater und Magen-Darm – und das 24 Stunden, sieben Tage!“ Sie habe deshalb bereits mehrere Jobs abgesagt, was als Freiberuflerin besonders wehtue. Die werdende Mama muss akzeptieren, nicht hundert Prozent geben zu können und Hilfe anzunehmen. Sämtliche Hausmittel, die die 30-Jährige ausprobierte blieben leider ohne Erfolg. „Jedes Mal, wenn ich denke, es ist überstanden, kommt sie Vollkaracho zurück und legt mich lahm.“ Marie bedauert, vorher die Leiden werdender Mamas nie wirklich ernst genommen zu haben. „Wenn mir andere Frauen erzählt haben, dass es ihnen echt übel ging, dachte ich immer, dass die ein bisschen übertreiben. Dass man so ausgeknockt sein kann, wusste ich nicht!“ Dennoch lässt sich Nasemann nicht unterkriegen: Kürzlich zeigte sie ihre Mini-Babykugel auf dem Münchner Oktoberfest. „Ich habe es tatsächlich geschafft, ich war sechseinhalb Stunden nüchtern im Zelt und hatte richtig Spaß!“, freute sich die hübsche Dunkelhaarige in einem Video.

Foto: highgloss.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.