Laufen für leckeren Lachs und Kieler Sprotten

Ostufer-Fischhallen-Lauf

Ellerbek Beim 16. Ostufer Fischhallen-Lauf, der am Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr, gestartet wird, können den Teilnehmer nicht nur wertvolle Preise ins Netz gehen, auch die zehn Kilometer lange Route ist interessant: Der Lauf führt nämlich über HDW, die Kaianlagen des Marinearsenals an die Spitze der Außenmole und durch die Auktionshalle des Fischmarktes.
Start und Ziel ist der Rohdehoffplatz in Ellerbek, wo Stände und Musik für Volksfestflair sorgen werden. Verpflegungsstationen werden bei Kilometer 5 km und im Ziel eingerichtet.
Alle Sportler bekommen nicht nur eine frische Brise Seeluft gratis, sondern nach erfolgreichem Lauf auch eine 250-Gramm-Kiste Kieler Sprotten sowie eine Medaille. Die Sieger erhalten außerdem Urkunden, Pokale und leckeren Räucherlachs von Firmen des Seefischmarktes.
Dank großzügiger Sponsoren können unter den Teilnehmern weitere wertvolle Preise verlost werden: Eine Reise zum Mallorca-Marathon, sowie zwei Übernachtungen im 5 Sterne Hotel Vier Jahreszeiten in Kühlungsborn, 2 x 2 Übernachtungen in Stralsund zum Rügenbrücken-Lauf, Gutscheine für GPS-Allround-Trainingsuhr von POLAR, Mitgliedskarten für jeweils 3 Monate für das MARE Wellness und Sport, Gutscheine für Laufschuhe und vieles mehr.

Der Schülerlauf geht wieder durch die Fischauktionshalle und nach 5 km bekommen auch die Schüler eine Erinnerungsmedaille und eine Holzkiste mit Sprotten aus Weingummi. Der 700 m-Bambinilauf führt durch den Schwanenseepark. Im Ziel bekommen die Bambinis dann etwas zu naschen und natürlich eine Plakette.

Bei der Veranstaltung wird zum ersten Mal ein Mehrwegbechersystem eingeführt. Das heißt, an den Getränkestationen, bei den Kilometern 5, 7,5 und im Zielbereich, werden keine Einwegbecher mehr eingesetzt. Sowohl die 10 km-Läuferinnen und Läufer wie die Schülerinnen und Schüler werden dieses System erleben. Im Zielbereich natürlich auch die Kleinsten „die Bambinis“.
Durch bereitgestellte Fahrradständer und einen Fahrradparkplatz möchten wir einen Anreiz schaffen, möglichst mit dem eigenen Rad zum Veranstaltungsort anzureisen.

Wir möchten erstmalig in Schleswig-Holstein den Teilnehmern/innen einer Laufveranstaltung ein Angebot machen, kostenfrei mit Bus und Bahn zum Veranstaltungsort zu gelangen.
Nur durch Vorzeigen der Startnummer wird eine kostenfreie An- und Abreise ermöglicht.
Wer also mitlaufen möchte, sollte sich möglichst bald anmelden. Es sind noch Startplätze vorhanden.

Die Onlinemeldung ist unter: www.ltvkiel-ost.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.