Der Newcomer unter den Campingmessen
„CARAVAN und CO“ – 23. bis 26. September

Rendsburg – Neue Länder und Orte erkunden und doch immer ein Stück Heimat dabeihaben – das ist es, was Campingurlaub ausmacht.
Der Urlaub auf vier Rädern hat in den letzten Jahren zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Denn von dem einst angestaubten Image ist längst nichts mehr zu spüren. Wie vielfältig Camping sein kann beweist die CARAVAN und CO, die vom 23. bis 26. September in Rendsburg Premiere feiert. Die Messe für Caravaning und Outdoor im Norden verspricht sowohl für erfahrene Camper als auch Camping-Neulinge ein vielseitiges Programm und spannende Insights über den klassischen Messebesuch hinaus. „Die CARAVAN und CO ist eher ein Messtival, ein Mix aus Messe und Festival.
Hierfür präsentieren wir nicht nur eine große Bandbreite an Ausstellern, sondern auch Musik-Acts, Vorträge, Lesungen und Workshops.“, sagt Matthias Paul, Messeleitung der CARAVAN und CO. Von Neuwagen über Zubehör bis hin zu Tipps zum Ausbau des eigenen Vans ist alles dabei.
Ein besonderes Highlight stellt das „Nordic-Vanlife-Village“ dar, das insbesondere die Generation #vanlife anspricht. Hier kann der Messetag bei Singer-Songwriter-Musik gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen. Das Messegelände ist idyllisch direkt am Nord-Ostsee-Kanal gelegen und bietet mit einem eigenen Stellplatz die Möglichkeit, den Messebesuch mit einem Wochenendausflug für die ganze Familie zu verbinden. Alles selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Tickets sind bereits ab 8,00 Euro unter www.caravan-und-co.de erhältlich. Wer es bis dahin nicht erwarten kann, dem ist im Vorfeld der CARAVAN-und-CO-Campingpodcast „Vans & Friends“ wärmstens zu empfehlen. www.caravan-und-co.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.